+49 172 622 6396 (Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr) support@plakos.de

Einstellungstest Bosch: Aufgaben und Testinhalte im Check

Bosch baut selber zwar bekanntlich keine Autos, ist mit seinem Wissen und der Technik für die Automobilbranche aber enorm wichtig. Nicht zuletzt auch deshalb handelt es sich um einen enorm interessanten und beliebten Arbeitgeber, bei dem sich jährlich zahlreiche Menschen bewerben. Die besten Bewerber werden dabei zum sogenannten Einstellungstest Bosch eingeladen. Und was dich hier erwartet, zeigen wir dir im Folgenden jetzt einmal ganz genau.

 

Einstellungstest Firma Bosch: Wer muss ihn bestehen?

Interessant zu wissen ist sicherlich gleich zu Beginn, dass ein Einstellungstest Bosch Ausbildung nicht unbedingt erfolgreich gemeistert werden muss. Abhängig ist die Teilnahme stattdessen davon, für welchen Bereich bzw. welchen Beruf du dich entscheidest. Möchtest du zum Beispiel eine Ausbildung als Bürokaufmann oder Bürokauffrau durchlaufen, musst du keinen Einstellungstest Bosch meistern. Anders sieht es aus, wenn du beispielsweise als Industriemechaniker beim Unternehmen tätig werden möchtest. In diesem Fall müsstest du den Einstellungstest Bosch Industriemechaniker erfolgreich meistern. Solltest du dich für ein Studium entscheiden, wird ebenfalls ein Einstellungstest duales Studium durchgeführt.

Wichtig: Der Einstellungstest soll die passenden Bewerber aus der breiten Masse herausfiltern. Du solltest daher gut für den Einstellungstest Bosch üben und hierfür am besten unseren Online-Kurs als Unterstützung nutzen.

 

Einstellungstest Bosch: Welche Fragen warten auf mich?

Auch wenn es zwischen den einzelnen Berufsbildern bei der Firma Bosch auch ein paar kleine Unterschiede in den Einstellungstests gibt, lassen sich die Inhalte insgesamt recht gut zusammenfassen. Getestet wirst du im Einstellungstest Bosch in unterschiedlichen Bereichen, zu denen die folgenden Aufgaben gehören:

  • Mathematik-Test
  • Deutsch-Test
  • Test der Allgemeinbildung
  • Berufsspezifische Testfragen

Je nachdem, für welchen Beruf du dich entscheidest, spielen die Mathematik-Kenntnisse eine größere oder kleinere Rolle im Einstellungstest. Im Einstellungstest Bosch Mechatroniker oder Einstellungstest Elektroniker ist Mathe natürlich zum Beispiel wichtig. Dein Wissen im Bereich der Rechtschreibung und Grammatik ist in jedem Berufsbild von großer Bedeutung. Zusätzlich dazu musst du dich im Einstellungstest von Bosch darauf einstellen, dass dein Allgemeinwissen abgefragt und du berufsspezifische Testfragen beantworten musst. Alles in allem ist der Test damit natürlich anstrengend, kann aber insgesamt als Standard-Test in der Branche bezeichnet werden und ähnelt zum Beispiel dem Einstellungstest Porsche oder Einstellungstest BMW.

Achtung: Der Einstellungstest wird natürlich nicht einfach nur aus Spaß an der Freude durchgeführt. Solltest du hier keine guten Leistungen vorzeigen können, scheidest du aus dem Auswahlverfahren des Unternehmens aus.

 

Test bestanden: Wie geht es weiter?

Konntest du deinen Bosch Einstellungstest Wirtschaftsingenieur, Bosch Eignungstest Mechatroniker oder einen anderen Test hinter dich bringen, hast du deinen späteren Arbeitsplatz natürlich noch nicht in der Tasche. Stattdessen wirst du je nach Berufsbild noch zu einem Vorstellungsgespräch bzw. Assessment-Center eingeladen. Das Assessment-Center ist deutlich umfangreicher und besteht aus einem Einzelgespräch, einer Gruppendiskussion und einem Einzelvortrag. Das Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung bei Bosch dient dem Konzern wiederum vor allem dazu, dich als Person besser kennenzulernen.

 

Fazit: Gut vorbereiten und überzeugen

Der Einstellungstest Bosch ist eine Hürde, die du für viele Berufsgruppen innerhalb des Konzerns meistern musst. Wie genau der Einstellungstest dabei aussieht, ist abhängig von der jeweiligen Berufsrichtung. Auf jeden Fall aber sind immer mehrere Themen im Test zu finden und du musst dein Können in verschiedenen Bereichen unter Beweis stellen. Das gelingt natürlich nur dann, wenn du bereit bist, für den Einstellungstest Bosch üben zu wollen.


Du möchtest noch heute mit der Vorbereitung für den Einstellungstest beginnen? Dann nutze jetzt unseren Plakos Online-Testtrainer!

Bildquellen

  • Einstellungstest Bosch: Pixabay