+49 159 0264 6371 (Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr) support@plakos.de

Assessment Center Audi: Das erwartet dich am Auswahltag bei Audi

So ziemlich jedes große Unternehmen stellt an seine Bewerber ganz individuelle und besondere Anforderungen. Der Autokonzern Audi ist da keine Ausnahme, denn auch hier müssen die Bewerber in einem Auswahlverfahren erst einmal ganz genau zeigen, was in ihnen steckt. Ein Teil dieses Auswahlverfahrens stellt dabei das Assessment Center Audi dar, vor welchem die Bewerber in der Regel den meisten Respekt haben. Aber ist das notwendig? Wir haben uns mit dem Assessment Center Audi AG im Folgenden einmal näher beschäftigt und dabei alle für dich relevanten Informationen herausgesucht.

 

Assessment Center bei Audi: Wer muss hier antreten?

Ein Assessment Center dient den Unternehmen und Arbeitgebern immer dazu, die Bewerber besser kennenzulernen. So macht es sich der Konzern also deutlich einfacher, am Ende eine Entscheidung für oder gegen einen Bewerber zu treffen. Antreten muss zum Assessment Center bei Audi allerdings nicht automatisch jeder Bewerber. Möchtest du zum Beispiel lediglich ein Praktikum machen, bist du möglicherweise schon nach einem Telefoninterview oder einem kurzen Vorstellungsgespräch mit an Bord. Das Assessment Center Audi wird für dich aber auf jeden Fall dann relevant, wenn du beispielsweise eine Ausbildung bei Audi machen möchtest oder ein Studium beginnen willst.

Der Weg zum Assessment Center bei Audi ist dabei eigentlich ein relativ Kurzer. So kannst du dich direkt online beim Konzern bewerben und deine Unterlagen einreichen. Anschließend wird jede Bewerbung individuell geprüft, ehe du vom Konzern Feedback bekommst. Und genau hier wirst du dann auch schon zum Audi Dual Assessment Center oder Assessment Center Audi Ausbildung eingeladen. Durchgeführt werden diese übrigens nicht als Einzel Assessment Center Audi, sondern immer zusammen mit anderen Bewerbern.

Wichtig: Du solltest natürlich vollständige Unterlagen für deine Bewerbung einreichen. Auf der Webseite des Konzerns erfährst du, welche Unterlagen damit im Detail für deinen geplanten Karriereweg gemeint sind.

 

Assessment Center Audi: Was erwartet mich?

Wirst du von Audi zum Assessment Center eingeladen, ist das für dich natürlich bereits ein erster Erfolg. Einen sicheren Ausbildungs- oder Studienplatz hast du dann aber selbstverständlich noch nicht. Stattdessen ist es so, dass du jetzt in den verschiedenen Aufgaben des Assessment Centers alles geben musst, um die Auswahlkommission von dir überzeugen zu können. Geprüft wirst du dabei in unterschiedlichen Bereichen. Und um welche Bereiche es sich im Detail handelt, kannst du hier sehen:

  • Präsentation der eigenen Person
  • Gruppenübung
  • Präsentation eines Fachthemas
  • Konfliktgespräch
  • Computerbasierte Tests

Wichtig im Zusammenhang mit dem Assessment Center Audi zu wissen ist, dass hier auch der Einstellungstest Audi durchgeführt wird. Hierbei handelt es sich um computerbasierte Tests, in denen du zum Beispiel dein Allgemeinwissen, deine sprachlichen Fähigkeiten oder deine mathematischen Kenntnisse belegen musst. Im Prinzip ist der Einstellungstest damit aber nichts anderes, als zum Beispiel der Einstellungstest VW oder Einstellungstest Porsche. Darüber hinaus musst du dich nach unserer Audi Assessment Center Erfahrung erst einmal vorstellen und ein paar Informationen zu dir liefern. Eine Gruppenübung steht hier ebenfalls auf dem Programm, wo zum Beispiel geprüft wird, wie gut du in einer Diskussion mit anderen Menschen auftrittst.

Einstellen musst du dich im Assessment Center bei Audi zudem darauf, dass du ein Fachthema präsentieren musst. Das ist dir momentan noch vollkommen unbekannt, wird dir aber ein paar Minuten vor dem Vortrag bekanntgegeben. Anschließend musst du die Zeit im Audi Assessment Center Führungskräfte nutzen, um dich möglichst gut auf dieses Thema und deinen Vortrag vorzubereiten. Ein Konfliktgespräch steht hier ebenfalls auf dem Plan, in welchem es darum geht, möglichst für alle Parteien eine anständige Lösung zu finden.

Tipp: Du solltest die Zeit bis zu deinem Auswahl- bzw. Prüfungstag natürlich ebenfalls sinnvoll nutzen. Das bedeutet im Detail, dass du dich mit den unterschiedlichen Aufgaben aus dem Assessment Center bei Audi beschäftigen und dich auf diese möglichst intensiv vorbereiten solltest.

 

Fazit: Assessment Center als größte Hürde vor dem Job

Audi ist als Arbeitgeber ungemein beliebt und wird in dieser Hinsicht wohl auch in den nächsten Jahren keinerlei Einbußen hinnehmen müssen. Für dich als Bewerber ist das natürlich nicht unbedingt optimal, denn so wird vom Konzern noch genauer darauf geschaut, welche Bewerber tatsächlich zum Unternehmen passen. In erster Linie bedeutet das für dich eine Menge Arbeit, da du dich gegen deine Mitstreiter unter anderem im Assessment Center Audi durchsetzen musst. Hier warten zahlreiche unterschiedliche Aufgaben auf dich und du solltest sie im besten Fall alle auf ansprechende Art und Weise lösen können. Das Assessment Center bei Audi kann dabei durchaus als größtes Hindernis auf dem Weg zum Job bezeichnet werden. Das ist es aber auch nur dann, wenn du dich selber nicht intensiv drauf vorbereitest.


Nutze unseren Plakos Online-Testtrainer und bereite dich noch heute auf deinen Einstellungstest bei Audi vor!


 

Bildquellen

  • Assessment Center Audi: Pixabay